Samstag, 20. Januar 2018, 00:06 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

denkst-du-daran Einkaufsliste


1

Dienstag, 10. Mai 2005, 14:06

Geeignete Tastatur für Htpc-systeme

Hallo,

vor mittlerweile sehr vielen Firmen wird in Richtung Media-Center-PCs gearbeitet. Doch gibt es trotz passender Geräte (Gehäuse, Silent-Netzteile, etc.) noch immer ein Problem.
Es gibt so gut wie keine Tastaturen die wirklich für den HTPC Betrieb geeignet sind.

Die Tastatur sollte folgende Eigenschaften haben:
1. Kabellos (Funk)
2. Kompakte Abmessungen
3. Alle benötigten Tasten enthalten und dabei keine der überflüssigen wie die Windows-Taste (welche man eh immer nur versehentlich betätigt).
4. Wenn möglich über eine einfache Steuerungslösung für den Mausersatz enthalten.

Wünschenswert wäre außerdem, dass Sondertasten wie Rot, Grün, Gelb, Blau mit vorhanden sind, da diese in HTPC-Programmen wie TVCentral auch verwendet werden.


Bisher ist mir hier nur die Tastaturlösung von Centarea aufgefallen.



www.centarea.de

Kennt jemand Alternativen, oder ist das wirklich das beste was momentan erhältlich ist?


ciao

chipNET
---- www.DVBmagic.de ----
Informationen rund um DVB, Anleitungen zur Umwandlung und aktuelle News.

2

Dienstag, 10. Mai 2005, 14:47

Geeignete Tastatur für Htpc-systeme

Hallo,

weil ich bisher immer nur Logitech Eingabegeräte verwende, ist mir wohl dieser Firmenname bei der Suche entfallen.

Logitech bietet ja mit dem Media Desktop 2 auch eine wirklich sehr elegante Lösung an.





http://www.logitech.de/index.cfm/product…,CONTENTID=9874

Nur der Preis dürfte hier schon alle Rahmen sprengen... :(

Kennt jemand weitere Lösungen?

ciao

chipNET
---- www.DVBmagic.de ----
Informationen rund um DVB, Anleitungen zur Umwandlung und aktuelle News.

3

Dienstag, 10. Mai 2005, 14:52

Geeignete Tastatur für Htpc-systeme

Es gibt hier ein paar kleine Tastaturen mit Trackball und extratasten:

http://www.solidyear.com/wireless-1.htm
Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke

4

Mittwoch, 11. Mai 2005, 15:37

Geeignete Tastatur für Htpc-systeme

Hallo,
ich finde diese hier ganz praktisch und ausserdem recht preiswert:
http://partners.webmasterplan.com/click.…b=34&pid=956938

Leider gibt es die nur als PS2, kommt für meine PC leider nicht infrage. Ausserdem Infrorot, aber dafür ist der Preis ist OK.

Ich werde mir mal das Centarea näher anschauen, suche auch schon seit längerem..
Ciao, rgaa

Werbung

unregistriert

Werbung


5

Montag, 23. Mai 2005, 17:16

Geeignete Tastatur für Htpc-systeme

Hallo,

dank eines Netten Hinweises per E-Mail gibt es noch ein paar zusätzliche Informationen zur Centarea Tastatur.

Die Tastatur selber wird von einer östereichischen Firma als "Ruwido Livingroom-Keyboard" hergestellt und nur an OEM Kunden vertrieben. Der normale Endanwender kann diese also dort nicht erwerben.

http://www.ruwido.de/en/products_oem_lrk.htm


Mir ist diese Tastatur aber nicht nut bei www.centarea.de, sondern auch bei einer zweiten Firma aufgefallen. So wird das Ruwido Livingroom-Keyboard auch von i:TV Media (www.itvmedia.de) unter dem Namen i:TV MultiControl vertrieben.



http://www.itvmedia.de/htpc-multi-control.htm

Der Preis liegt hier momentan noch bei "günstigen" 69,00 Euro.

ciao

chipNET
---- www.DVBmagic.de ----
Informationen rund um DVB, Anleitungen zur Umwandlung und aktuelle News.

6

Montag, 23. Mai 2005, 17:40

Geeignete Tastatur für Htpc-systeme

Hi,

ich habe diese Tastatur (Maus benutze ich nicht) und bin recht zufrieden damit:

http://www.mysilvercrest.de/de/artikel.php?a=26

Die gab es vor kurzem im Lidl für 20,- €.

cu
Xfer

erbse

Administrator

Beiträge: 3 997

Wohnort: DVBmagic

Beruf: irgendwas mit DVB *G*

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. Mai 2005, 08:38

Geeignete Tastatur für Htpc-systeme

Hi..

meine ist schon etwas älter und schon Kaffee drüberlauf erprobt *G* aber funzt noch supi

Logitech Cordless Desktop Comfort



vorallem finde ich es schön, dass die Tasten V - förmig angeordente sind... lässt sich viel schöner schreiben...obwohl das wiederrum bei HTPC net so wichtig ist..

mfg erbse
---- www.DVBmagic.de ----
Informationen rund um DVB, Anleitungen zur Umwandlung und aktuelle News.

8

Sonntag, 5. Juni 2005, 10:17

Geeignete Tastatur für Htpc-systeme

Hallo,

für alle die schon eine Weile auf die Verfügbarkeit der Centarea Tastatur warten, hier die letzte Rückmeldung von Centarea.

Zitat

Hallo,

gute Nachrichten: Wir lassen derzeit neue Infrarot Wohnzimmer Keyboards produzieren.

Schlechte Nachricht: Leider dauert die Produktion aufgrund Komponenten, die aus Asien zugeliefert werden müssen, bis Anfang August.

Wiederum gute Nachricht: Wer gleich bestellt, erhält nicht nur als erster und garantiert Ware, sondern bekommt zusätzlich noch einen Rabatt von 4,95 Euro.

Also: Am Besten gleich unseren neuen Webshop anklicken und loslegen!

Beste Grüße
Ihr Centarea-Team
Also weiter warten...

ciao

chipNET
---- www.DVBmagic.de ----
Informationen rund um DVB, Anleitungen zur Umwandlung und aktuelle News.

9

Sonntag, 29. Januar 2006, 07:41

Geeignete Tastatur für Htpc-systeme

ich finde infrarot ist doch aus dem letzten jahrhundert und sollte deshalb nicht mehr für soetwas benutzt werden! bluetooth ist meiner meinung nach auch nicht so geeignet, da es teuer ist und keine gute reichweite hat!

ein ganz normale tastatur möchte ich mir aber auch net ins wohnzimmer stellen, weil diese einfach zu groß sind. deshalb müsste ich wenn mein system so weit steht die hier nehmen. mh? gibt es nicht inzwischen was neues? weil der letzte post hier ist ja auch schon über ein halbes jahr alt!

http://www.itvmedia.de/htpc-multi-control.htm
Besser raus als rein!

[SIZE=1]PC 1: Be Quiet ColorLine Titanium 450W | Asus A8n-SLI mit CoolerMaster Blue Ice 2| AMD Athlon 64 X2 3800+ mit CoolerMaster Vortex Dream TX 92mm | Asus 6800GT 256mb | 2*512mb DDR 400 Kingston KVR400X64C3A | Terratec Aureon Fun 5.1 | Hauppauge PVR 350 | Am Sata 1+2 Raid: 2*250gb Maxtor 7L250S0 |Sata 3: 1*300gb Maxtor 6L300S0 | IDE 1: NEC 1300a (master) Lite-On 52x (slave)[/SIZE]

Werbung

unregistriert

Werbung


10

Montag, 30. Januar 2006, 23:32

Geeignete Tastatur für Htpc-systeme

Zitat

Vor allem als Zusatztastatur für Smartphones und PDAs will der Zubehöranbieter Hama eine etwa scheckkartengroße Bluetooth-Tastatur "Freedom Mini Keyboard" potenziellen Kunden anbieten. Allerdings handelt es sich um eine US-Tastatur mit QWERTY-Tastenanordnung und 39 Tasten.

Umlaute fehlen gänzlich, dafür sind die Tasten aber beleuchtet und es gibt ein Steuerkreuz für Spiele sowie Betriebssystem-spezifische Tasten. Das britische Unternehmen Freedom, von dem die Tastatur stammt, kündigte auf seiner Website an, dass das Freedom Mini Keyboard mit in Deutschland üblichem QWERTZ-Layout voraussichtlich ab März 2006 erhältlich sein wird. So dürfte es für Interessenten unter Umständen sinnvoller sein, noch etwas zu warten.

Die Scheckkartengröße bezieht sich leider nur auf die Kantenmaße; mit einer Dicke von 1,5 cm eifert das Freedom Mini Keyboard eher den Abmaßen von Mobiltelefonen nach. Genutzt werden kann die Tastatur laut Hama mit allen Bluetooth-HID-unterstützenden Endgeräten. Treiber für kompatible PDAs, Smartphones und Windows-PCs liegen auf CD bei, sie können auch von www.frekey.com herunter geladen werden.

Die Stromversorgung erledigen zwei handelsübliche AAA-Batterien. Damit sollen rund 1.000 Stunden Standby-Zeit und 120 Einsatzstunden erreicht werden - Freedom ist bei letzterem Wert übrigens etwas weniger optimistisch und spricht von nur 90 Stunden Laufzeit am Stück.

Hama liefert das "Freedom Mini Keyboard" unter dem Namen "Freedom" (Art.-Nr. 77060) aus, es soll ab sofort für rund 100,- Euro im Handel erhältlich sein.

Quelle:http://www.golem.de/0601/43031.html
Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke

11

Donnerstag, 18. Mai 2006, 22:20

Geeignete Tastatur für Htpc-systeme

Habe selbst schon viele Tastaturen ausprobiert. Meines Erachtens ist die "Sharkoon Control" optimal und besser als Infrarot

http://www.itvmedia.de/htpc-sharkoon-control.htm

12

Mittwoch, 24. Mai 2006, 11:59

Geeignete Tastatur für Htpc-systeme

In meinen Augen ist eine Tastatur nicht wohnzimmergerecht.
Für den richtigen HTPC-Betrieb sollten alle relevanten Funktionen über eine Fernbedienung zu erreichen sein.
Das Non-Plus-Ultra ist natürlich die Pronto-Reihe aus dem Hause Philips, doch diese Modelle haben auch ihren sehr stolzen Preis.
Aber auch normale Fernbedienungen (Damit meine ich welche ohne Touchscreen.) können mit der richtigen Konfiguration zufriedenstellend sein, wenn man sich Tools wie Girder zu Nutze macht.

Gruß Starzan

13

Sonntag, 11. Februar 2007, 12:52

Geeignete Tastatur für Htpc-systeme

Da ich ein bisschen umgestellt habe, ist mein PC jetzt auch am HDTV angeschlossen. Tastatur und Maus hab ich im Schrank, und hole sie bei Bedarf raus. Eine Fernbedienung wäre natürlich auch super, ich möchte aber an dem Teil bequem WoW weiterspielen.

Habe da an eine Art Schoss-Tischchen gedacht, auf dem man Tastatur und Maus ablegen kann. Habe aber auch schon gesehen, dass es Treiber für die Wii-Remote gibt. Damit könnte ich es mir auch vorstellen...

Michael

14

Dienstag, 24. Januar 2012, 19:26

ich finde infrarot ist doch aus dem letzten jahrhundert und sollte deshalb nicht mehr für soetwas benutzt werden! bluetooth ist meiner meinung nach auch nicht so geeignet, da es teuer ist und keine gute reichweite hat!
Das hier hat jedenfalls noch Qualität: Royal Canin Urinary

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BigShorty« (20. Februar 2012, 08:58)