Dienstag, 24. Oktober 2017, 00:39 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

denkst-du-daran Einkaufsliste


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DVBmagic Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 20. Dezember 2009, 15:55

Vorsicht bei Sky-Angeboten mit HD-Paket!!!

Hallo,

Ich wollte mal über die unseriöse Praxis von Sky berichten, die bei neuen Vertragsabschlüssen an den Tag gelegt wird. Wenn man z.B. bei Premiere früher das Weltpaket, das Filmpaket und zusätzlich die drei HD-Sender Premiere HD, Premiere Sport HD und Discovery HD bekommen hat, wird einem ein "schönes" neues Angebot von Sky unterbreitet: Das Weltpaket wird einem immer noch standardmäßig aufgezwungen. Zusätzlich möchte man das Filmpaket und das HD-Paket weiter haben. Die HD-Sender hängen nun von den entsprechenden Paketen ab. Um dieses eigentlich teurere Angebot dem Kunden schmackhaft zu machen, gibt Sky ein Paket für ein Jahr gratis dazu. Das klingt vielleicht noch fair. Dem Kunden wird dabei allerdings dreist verschwiegen, dass der/die HD-Sender, welche in diesem Gratispaket enthalten sind, nicht dazugehören, obwohl man die vollen 10 Eur für das HD-Paket bezahlt! Heißt in einem konkreten Fall, wenn man das Sportpaket kostenlos zu Welt und Film dazunimmt und gleichzeitig für das HD-Paket bezahlt, wird Sky Sport HD trotzdem nach der Umstellung nicht mehr freigeschaltet sein, obwohl man insgesamt ca. 8 Eur mehr zahlt als zuvor. In den alten Vertrag kommt man selbstverständlich nicht mehr zurück, da bleibt wohl nur die komplette Kündigung.

Ich halte diese Sache für eine ziemlich dreiste Frechheit und verstehe einfach nicht, warum sich Sky selbst schaden möchte, anstatt Kunden mit vernünftigen seriösen Verträgen zu überzeugen!

Gruß,
Barney

2

Samstag, 2. Januar 2010, 21:11

Das ist natürlich nicht schön.

Ich bin genau so ein Fall von Ex-Premiere-Kunde-Sky-Angebots-Nutzer. Ich hatte vorher ein 5er-Kombi-Paket ohne Sport für 39,90 / mtl. Der neue Vertrag kostet 32,90 / mtl. und beinhaltet die Pakete Welt und Film und als kostenloses Paket hab ich HD gewählt - da sollte ich kein Problem haben mit nicht enthaltenen HD-Kanälen - oder ich bekomm garkeine aber das könnte man dann rechtlich einklagen ;)

Was mir allerdings bei der Bestellung mitgeteilt wurde war, dass Sky umgestellt hätte (habe nach dem 20. Dez. angerufen). Nun sollen alle HD-Kanäle unabhängig vom gebuchten Paket empfangbar sein, natürlich nur wenn man das HD-Paket hat. Noch ist die Umstellung von Premiere auf Sky noch nicht durchgeführt worden, mal schauen was passiert.

Jedenfalls danke für die Warnung, auch wenn ich sie zu spät gelesen hab :)

3

Freitag, 11. März 2011, 13:58

finde das echt ein unding, dass man heutzutage fast überall nur noch abgezockt wird. wenn man sich nicht im kleinsten die agb´s durchliest, hat man eigentlich schon verloren...naja muss man sich halt mit abfinden. aber danke für den hinweis!

4

Montag, 4. April 2011, 11:18

Ich fand, dass die Umstellung von Premiere auf Sky schon danach roch, dass alles verteuert wird und einfach nur ein Grund dafür gesucht wird - sei dieser noch so banal. Einfach lächerlich meiner Meinung nach und eine absolute Frechheit. Und damit meine ich nicht die 'lächerlichen' 8 Euro (die für ärmere Familie oft eine Mahlzeit sind) sondern das ganze Prinzip.

Werbung

unregistriert

Werbung


5

Dienstag, 12. April 2011, 16:20

Abgesehen davon dass man anscheinend auch noch abgezockt wird, lohnt sich Sky denn überhaupt? Wenn ich 40 stunden die Woche arbeite und gar nicht so viel Zeit hab fernsehen zu schauen, reicht da nicht das normale Programm??

6

Dienstag, 12. April 2011, 21:03

kommt drauf an was man für belange hat...wenn man z.b. fussballfan ist (ich bin es nicht) lohnt sich sky auf jeden fall. aber auch so finde ich es an sich nicht schlecht. das meiste was in der kiste läuft ist doch eh nur schrott!

7

Freitag, 15. April 2011, 15:32

ja da geb ich dir vollkommen recht was den schrott im TV angeht, ich bin mir nur nicht sicher, ob es sich für die paar stunden die ich abends mit meinen Chips und in gemütlichen Hausschuhen vor dem Bildschirm verbringe und dann meist auch weniger als mehr aufmerksam, naja ob es sich dann für gutes Programm zu zahlen lohnt. Für Wochenende wärs natürlich praktisch, aber käm ich da mit nem Ausweis für die Videothek nicht günstiger weg?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kiel« (15. April 2011, 15:40)


8

Montag, 20. Juni 2011, 11:40

Also mir ist pay-TV auf jeden Fall zu teuer und lohnt sich eigentlich echt nur für die, die Fußball etc gucken wollen...Ich gucke eigentlich eh nur Filme und die am liebsten im Kino. Und ja, im freien Fernsehen läuft echt nur Schrott!

9

Montag, 20. Juni 2011, 14:42

ich leih mir ganz gerne mal filme aus und wir haben einen Beamer zu Hause. Das ist fast wie Kino... macht auch echt spaß und ich finde, dass es sich eine Investition lohnt!! Versuchts mal. aber ich bin auch der Meinung, dass man keinen Fernsehr braucht. Wenn ich was sehen möchte, dann aufm Rechner und im Internet oder wirklich im Kino (Heimkino). aber die Shows gehen auf die Nerven und stehlen Zeit. Wenn man zu viel davon hat, lesen hat auch noch keinem geschadet... :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Idita« (1. August 2011, 09:34)


Werbung

unregistriert

Werbung


10

Donnerstag, 7. Juli 2011, 14:40

Meiner Meinung nach ist das Fernseh auch nicht mehr das, was es früher mal war. Nachmittags bzw. Mittags braucht man den Fernseher ja überhaupt nicht mehr anzumachen. Eigentlich lohnt es sich höchstens Abends für einen guten Krimi, ein Fußballspiel oder einen guten Spielfilm (die leider auch immer weniger werden). Und da gebe ich den anderen recht, die guten Filme guckt man sich dann gerne mal im Kino an und das spannedne Fußballlspiel mit Kumpels in der Kneipe.
Mittlerweile ist es bei mir schon so weit, dass ich lieber auf meine Fotos auf Leinwand gucke, anstatt auf den Fernseher.
Liebe Grüße

--> für neues TV Programm !

Ed ;)

11

Mittwoch, 10. August 2011, 16:42

Ich für meinen Teil gucke so gut wie nie fern. Fußball schaue ich zwar gern und oft und auch Nachrichten müssen sein, aber sonst... Grütze, wohin man sieht, dieses ganze Unterschichten-Fernsehen, das sich die Zielgruppe in Herren Unterwäsche und mit Bier in der Hand auf der Couch sitzend anguckt, garniert mit dauernden Werbeunterbrechungen ist nicht auszuhalten. Da lob ich mir doch DVDs, die man im Original und bester Qualität in einem Rutsch anschauen kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »orion« (15. August 2011, 13:01)


12

Montag, 10. Oktober 2011, 20:33

Ich für meinen Teil gucke so gut wie nie fern. Fußball schaue ich zwar gern und oft und auch Nachrichten müssen sein, aber sonst... Grütze, wohin man sieht, dieses ganze Unterschichten-Fernsehen, das sich die Zielgruppe Wäsche und mit Bier in der Hand auf der Couch sitzend anguckt, garniert mit dauernden Werbeunterbrechungen ist nicht auszuhalten. Ich mag es ansonsten auch Unterwäsche kaufen Seiten anszuschauen und mir dort schöne Modelle auszusuchen. Da lob ich mir doch DVDs, die man im Original und bester Qualität in einem Rutsch anschauen kann.
Stimmt schon, Sky war früher nicht wirklich das wahre. Mittlerweile hat sich das Angebot meiner Meinung nach aber gut verbessert. Durch den Gerichtsbeschluss in Großbritannien sollte es auch beim Fussball im PayTv bald Änderungen geben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Louisa« (25. Dezember 2011, 17:40)


13

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 15:54

Ich für meinen Teil gucke so gut wie nie fern. Fußball schaue ich zwar gern und oft und auch Nachrichten müssen sein, aber sonst... Grütze, wohin man sieht, dieses ganze Unterschichten-Fernsehen, das sich die Zielgruppe Wäsche und mit Bier in der Hand auf der Couch sitzend anguckt, garniert mit dauernden Werbeunterbrechungen ist nicht auszuhalten. Da lob ich mir doch DVDs, die man im Original und bester Qualität in einem Rutsch anschauen kann.
Stimmt schon, Sky war früher nicht wirklich das wahre. Mittlerweile hat sich das Angebot meiner Meinung nach aber gut verbessert. Durch den Gerichtsbeschluss in Großbritannien sollte es auch beim Fussball im PayTv bald Änderungen geben.
Oh ja, ich glaube auch, dass Sky da einiges bevorsteht. Vom Monopol zum Oligopol, mal sehen, ob das Unternehmen das meistern kann.
Für ne neue Kreditkarte sollte man sich auf http://www.kreditkarte.net/kostenlose-kreditkarten/ begeben.
---

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joey« (28. Oktober 2011, 00:36)


14

Dienstag, 2. Oktober 2012, 14:14

ich würde mir liebendgerne Sky sport holen, aber ich erachte die monatlichen Preise für eine Frechheit. Wie kann man nur 30-40 Euro für die 2-3 Sportkanäle fordern!?

Werbung

unregistriert

Werbung


15

Mittwoch, 14. November 2012, 16:48

irgendwo habe ich wieder ein probierangebot von sky im internet gefunden. zunächst ködern die mit geringen raten und wenn man angebissen hat, dann geht man pleite

16

Donnerstag, 7. Februar 2013, 19:13

mir persönlich wäre das auch zu teuer, für das bischen Bundesliga das ich mir dort ansehen würde. Ausserdem hat ein Arbeitskollege das Sport-Abo, da gibt es immer den Tausch Bier gegen Fußball :)

17

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 05:32

Vor Jahren war ich Mitglied bei Premiere, das war so ein Sonderangebot. Da ich immer beruflich viel unterwegs war habe ich mich da kaum weiter um Premiere gekuemmert.So hatte ich auch nicht mitbekommen dass in wenigen Jahren sich die Gebuehr auf wundersame Weise mehr als verdoppelt hatte. Also wenn man jetzt noch GEZ dazurechnet und Kabel bzw. Satanlage dann kann TV schon ein recht teurer Spass werden...

18

Mittwoch, 11. Juni 2014, 08:57

Also mir reicht das Angebot der kostenlosen Sender, auch wenn ich nicht alles life mitkriege. Die Wartezeit überbrücke ich halt mit Skat online spielen oder mit meinem Programm zum Skat spielen .

19

Dienstag, 31. Januar 2017, 11:27

also Pay-TV an sich finde ich ne gute Sache, aber das Angebot von Sky ist mir zu teuer - da gibt es mittlerweile bessere Angebote.

Werbung

unregistriert

Werbung


20

Dienstag, 29. August 2017, 11:31

ich muss sagen, dass ich mit dem Angebot von sky echt ganz gut finde (mittlerweile). free tv kann man ja heutzutage echt vergessen.. :/