Samstag, 21. Oktober 2017, 08:39 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

denkst-du-daran Einkaufsliste


Drave1979

Anfänger

  • »Drave1979« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Ober-Hilbersheim

Beruf: Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Juli 2016, 12:23

Fragen zu Sky

Huhu,
dürfte ich vielleicht einmal erfahren, ob Sky monatlich bezahlbar/kündbar ist oder ob es sich um ein Abo handelt? Oder hat es eher damit zu tun, welches Paket ich von Sky ordern möchte, um hier die Abo-Zeiträume besser variieren zu können?
Würde mich freuen, wenn mir das mal jemand genauer erklären kann
Dankesehr

2

Samstag, 30. Juli 2016, 11:54

Hi!
Leider ist Sky nicht pro Monat kündbar, weil der Aufwand offenbar in Moment noch zu groß wäre. Deswegen bekommst Du entweder ein Abo über 12 Monate und ein Abo über 24 Monate. Also eigentlich ist es ja kein Abo in dem Sinne, sondern eine Vertragslaufzeit. Du sparst bei der 24monatigen Laufzeit mehr, als wenn du die zwölfmonatige Laufzeit nehmen würdest. Das kannst du auch auf skyangebot.org schauen, weil da steht auch einiges über die Laufzeiten, aber wirklich schlimm finde ich das jetzt nicht, dass du nicht monatlich kündigen kannst, sondern schon eine gewisse Laufzeit genießen musst. Du wirst dafür auch gut unterhalten.
Grüße

3

Dienstag, 24. Januar 2017, 12:07

Hallo,

kann man das Angebot von Sky nach wie vor als gut/ lohnenswert bezeichnen? Ich suche momentan nach DVB-T2 Alternativen, was ja im Grunde nur TV Streaming sein kann, wenn ein anderer TV Anschluss über Sat oder Kabel ausgeschlossen ist. Hab noch Antennenfernsehen, das bald schon wohl von DVB-T auf DVB-T2 umgeschaltet wird. Hab hier https://zattoo.com/de/tv-ratgeber/faq-was-ist-dvbt-2/ viel über die Änderung gelesen und darüber, was ich tun muss, um es zu empfangen. Pay TV scheint mir eine denkbare Option zu sein, sobald man sich sagt, dass man DVB-T2 nicht nutzen möchte.
Nun ist aber die Frage, ob es Sky sein sollte, oder eher TV Streaming Anbieter wie Zattoo oder gar gleich Video on Demand Dienste wie etwa von Maxdome oder Netflix ... Wer hat damit Erfahrung gesammelt?

MfG,
Atur

4

Freitag, 5. Mai 2017, 09:57

Hallo, Sky ist neben dem Abo auch als monatlich kündbares Sky Ticket erhältlich. Hat damit zu tun, dass es inzwischen viele Streamingdienste gibt und Sky mit dem Sky Ticket auch diese Zielgruppe erreichen möchte. Aber nachwievor ist das klassische Sky Angebot als Abo zu empfehlen. Hat den Vorteil, dass Du hier ein sehr umfangreiches Paket bekommst. Wie z.B. drei Premiumpakete wie Sky Cinema Paket, Fußball Bundesliga Paket & Sport Paket. Allerdings sei gesagt, dass Sky ab der nächsten Saison sich die Übertragungsrechte für die Bundesliga mit EuroSport teilen muss (laut Kartellbehörde).

Für diejenigen, die sich für ein Sky Abo entscheiden möchten, kann ich die Seite www.paytvguru.de empfehlen, echt lohnenswert. Dort werden regelmäßig über die neuesten Sky Angebote berichtet.

Werbung

unregistriert

Werbung


5

Dienstag, 29. August 2017, 11:33

ich würde sky anderen anbietern immer vorziehen. das angebot ist relativ groß und man bekommt 2 pakete schon für 16euro im monat..
man kann bei sky auch mittlerweile Filme kaufen (originale zu dir Nachhause) nicht nur leihen ;)