Samstag, 21. April 2018, 02:18 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

denkst-du-daran Einkaufsliste


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DVBmagic Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 2. September 2007, 23:48

Mediapc mit alter Hardware

Hallo zusammen,
ich habe einen "alten" PC (PIII, 800) und eine Nexus-S und bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem System, dass folgendes können soll:
o TV über DVB-out sehen (kein Problem)
o TV aufnehmen (auch kein Problem)
o DVDs und mpegs über den DVB-out der Nexus-S am TV sehen (hier ist das Problem)

Ich habe einen Video-PC (P4,2,4 GHz, FX5200, WinXP, MCE-Fernbedienung) mit Mediaportal (0.2.2.) zum Filme sehen (funktioniert super) und nehme TV-Sendungen ebenfalls auf einem P4 auf (2,4GHz, SS2, TS-Bearbeitung mit ProjectX, Mpeg2Schnitt, DVDAuthor). Die Daten landen auf einem ct-Server, der alles über Samba verteilt.
Jetzt soll der alte (o.g.) PC an einen anderen Fernseher und soll dort den SAT-Decoder ersetzen und in der Lage sein, die Filme aus dem Netz wiederzugeben. Die sind i.d.R. als DVD-Struktur oder mpeg abgelegt. Damit ich nicht so viele Kabel habe und die CPU nicht die schnellste ist, sollte die Filmwiedergabe über den mpeg-Encoder der Nexus erfolgen (nur ein Anschluß zum TV). Ich habe versucht, einen vdr einzurichten, habe es aber nicht geschafft, die Videos wiederzugeben.

Nach langem Suchen in vielen Foren, deren Mitglieder alle übrigens mir schon oft geholfen haben und gute Arbeit machen, bin ich leider nicht fündig geworden auf der Suche nach einer geeigneten Software (Betriebssystem egal: XP oder Linux).

Weiss jemand einen Rat oder hat für ein ähnliches Problem eine Lösung gefunden?
Vielen Dank schon einmal im voraus.