Dienstag, 24. Oktober 2017, 00:28 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

denkst-du-daran Einkaufsliste


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DVBmagic Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 9. Februar 2009, 20:30

alte kassetten Hi 8 flackern

Hallo,
ich habe einige alte Hi 8 Kassetten ( ca. 10 bis 15 Jahre ), die ich digitalisieren wollte. Leider flackern diese Aufnahmen und sind kaum noch zu erkennen. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich diese Aufnahmen wieder herstellen kann. Die Bänder lagen viele Jahre im Schrank ohne sie abzuspielen. Sind die Aufnahmen etwa schon nach dieser Zeit nicht mehr zu gebrauchen?
Freundliche Grüße und vielen Dank schon mal.

Thomas

2

Montag, 9. Februar 2009, 22:26

Du könntest versuchen ein anderes Abspielgerät zu benutzen wie z.B. einen der neueren Digital8 Camcorder oder einen der besseren stand alone Recorder wie den Sony EV-S9000E.
Desweiteren könnte ein Videosignalverstärker oder ein empfindlicheres Capture-Gerät helfen.
Aber Magnetbänder altern eben, besonders wenn sie elektromagnetischen Einflüssen ausgesetzt waren. Wenn die Aufnahmen wirklich wichtig sind, könnte man ja eine professionelle Transferfirma beauftragen und schauen, was die (mit hoffentlich professionellem Equipment) noch retten können.

mfg. mike

3

Dienstag, 10. Februar 2009, 07:57

Es sind mit Sicherheit nicht die Bänder sondern Dein Camcorder ist im Ar....! Mein Video8-Sony-Gerät hat auch nur noch Streifen-Laufbilder von sich gegeben. Es waren die Elkos ausgelaufen und damit die Stabilisation defekt.
Du solltest also versuchen im Bekanntenkreis oder auch gegen Endgeld Deine Kassetten mit Leihgeräten zu digitalisieren.
Auf welches Medium Du Dich entscheiden sollst, hängt von Deiner eigenen Videobearbeitung ab!
Ich habe Karo-Einfach gewählt und die Kassetten mit einem DVD-Recorder erst einmal auf DVD gebrannt - Bearbeiten will ich später :sleeping:
Die Qualität der Bänder wird auch nicht besser - aber auch eine DVD ist kein unendliches Sicherungsmedium.
Irgendwie muss man sowieso immer seine Archive an den Technikbestand anpassen.
Also wird immer ein Kopieren notwendig bleiben! X(
Man wird alt wie eine Kuh 8o lernt immer noch dazu :) !