Dienstag, 24. Oktober 2017, 00:29 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

denkst-du-daran Einkaufsliste


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DVBmagic Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 9. April 2009, 22:03

Probleme beim VHS Digitalisieren !!!!

Hallo zusammen,

ich möchte meinen alten Film von VHS auf meinen Laptop überspielen. Ich habe mir extra dafür einen sogenannten VHS Grabber gekauft. Diesen Kann ich über USB an den Videorecorder (JVC HR-J248) anschließen. Dann ist jetzt eine Software dabei, in der BEschreibung steht drin : Anschließen und fertig !! naja, egal welche einstellungen ich vornehme, ich bekomme in der Software wo eigentlich jetzt das Bild angezeigt werden müsste nur ein flimmern. Ich kann folgende Einstellungen vornehmen für Videoformat: NTSC_M , NTSC_M_J , PAL BDHIG , PAL_M , PAL_N , SECAM_BDGHK und SECAM_L . Für Videoquelle kann ich zwischen Composite und Svideo wählen. Ich habe alle Kombinationen ausprobiert, ich bekomme kein Bild !! Waran kann das liegen ?? Ich wäre euch mega dankbar, wenn jemand eine Lösung für mein Problem hätte.

Gruß
Schaude

2

Freitag, 10. April 2009, 14:19

Also ich kenn diesen Grabber nicht, aber das VHS-Gerät hat ja wohl keinen USB-Ausgang, oder?

Da musst Du wohl erst Composite (das ist der gelbe Chinch-Anschluss) oder Svideo (S-VHS-Anschluss) per entsprechendem Kabel den JVC mit dem Grabber verbinden.

Dann PAL BDHIG auswählen und erneut versuchen.